Seglerverein Passee e.V
  Ishares Cup - Wir dabei!
 

Ishares-Cup

Vom 28.8 bis zum 30.8 fand der Ishares-Cup in der Kieler Förde statt. Wir natürlich mittendrin. Kurz entschlossen hatte sich Hark bereit erklärt eine kleine Gruppe unserer Jugendlichen mit auf seine ‚Förde Rebell‘ zu nehmen und einmal hautnah die Katamarane zu beobachten. Am Freitag gegen 16:00 Uhr setzten wir dann die Segel und segelten vom Hafen an der Schwentinemündung, raus zum Regattafeld. Der Wind war angenehm bei 4 Bft. Also beste Bedingungen für uns und für die Katamarane. Wir konnten die wirklich sehr schnellen Schiffe sehr gut beobachten. Etwas unvorhergesehen brachte uns eine 6 Bft Bö ein wenig aus dem Konzept und wir mussten uns erst einmal um unser Schiff kümmern. Nachdem sich die Situation wieder ein wenig beruhigt hatte, sahen wir einen gekenterten Extreme 40 Katamaran auf uns zutreiben.



Ein sehr interessantes Schauspiel wie mindestens 15 Schlauchboote auf den gekenterten Kat zu rasten und sich um die Besatzung kümmern. Zum Glück gab es keine Verletzten. Allerdings sah die ‚Rettungsaktion‘ ein wenig planlos aus… Leider haben die vielen Kameraboote die Kenterung nicht gefilmt.

Die Regatta wurde daraufhin kurz unterbrochen und die Katamarane bretterten um uns herum.




 

Alles in allem  war es ein sehr interessanter Nachmittag der besonderen Art, wie man ihn im normalen Vereinsalltag eher seltener erlebt.

Nach einem kurzem Törn zur Schleuse in Holtenau bei sehr angenehmen Winden von 4 Bft machten wir uns dann auf den Heimweg. Gegen 19:00 fuhren wir unter Segeln in die Box. Auch das Manöver klappte dank unserer guten Deckscrew einwandfrei.

 

Viele Bilder und auch Videos kann man sich unter www.isharescup.com anschauen… Es lohnt sich!!!



-Wir im Hintergrund zu sehen-

 

Mit dabei waren Lasse, Steffen, Jean Pierre, Phillip, Jan-Ole und Hark


 


Bericht: Jan-Ole
Bilder: Hark

 
  31 Besucher haben heute unsere Seite betrachtet  
 
Copyright © by SVP 2006-2010