Seglerverein Passee e.V
  Ortsnachr: 8.12
 

Ferien und nichts los?

....von wegen! Es ist wieder Freitagnachmittag und die Segler-Jugend trifft sich in Wulfsdorf zum Segeln. Ob Regen oder Sonnenschein, es geht hinaus auf den Passader See und in den Ferien sind noch Gastsegler über den Ferienpass der Gemeinde Probsteierhagen dabei. Wie auch schon in den Vorjahren macht es allen aktiven Seglern und den Gastseglern viel Spaß. So war es auch wieder an einem Freitag. Nach dem sich Mannschaften gefunden hatten liefen einige Boote aus dem kleinen Hafen aus.

Alter Hase und junge Ferienpass Gäste:



An Bord „Alte Segler Hasen“ und junge Ferienpass Gäste. Bei mäßigem Wind wurden einige Schläge auf dem See gesegelt. Jeder Teilnehmer durfte einmal an die Pinne und sich so richtig als Kapitän fühlen.

Boote auf dem Passader See:


Ohne besondere Vorkommnisse liefen die Boote wieder in den Hafen ein. Die strahlenden Gesichter und die ausgelassene Stimmung an Bord zeigten – das war ein toller Nachmittag und nächsten Freitag sind wir wieder dabei.

...bis hier her – aber dann. Dann folgte noch das „Klar Schiff machen“. Die Schiffsbesatzungen mussten die Boote putzen, eingedrungenes Wasser abpumpen, die Segel zusammen legen, die Schwimmwesten zum Trocknen aufhängen und - und – und.

Sehleute sehen den Seeleuten zu:

Die Gäste haben diese Arbeit nur als „Sehleute“ erlebt. Die „Stammbesatzungen“ hatten schnell „Klar Schiff“ gemacht und mit einem kleinen Klönschnack ging dieser Nachmittag viel zu schnell vorüber. Bis zum nächsten Freitagnachmittag, dann folgen sicherlich neue Abenteuer an Land und auf See.
Beobachtet von

Peter Spiegler


 
  54 Besucher haben heute unsere Seite betrachtet  
 
Copyright © by SVP 2006-2010